Aktuelles

01.08.2012

Call for Papers: SEEK-Workshop zum Thema "Non-Linear Economic Modelling: Theory and Applications" (12.-13. Dezember 2012)

Für den englischsprachigen SEEK-Workshop zum Thema "Non-Linear Economic Modelling: Theory and Applications" fordern wir zur Einreichung theoretischer, mathematischer und empirischer Arbeiten auf. Ziel des Workshops ist es, aktuelle wissenschaftliche Arbeiten in diesem Themengebiet zu diskutieren und eine Plattform für den Ideenaustausch innerhalb einer kleinen Gruppe von Forschern zu bieten. Beiträge, die die Beziehungen zwischen dem Finanzsektor und der wirtschaftlichen Dynamik beleuchten, sind besonders willkommen. Der Workshop wird im Rahmen des Forschungsprogramms "Strengthening Efficiency and Competitiveness in the European Knowledge Economies" (SEEK) am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim durchgeführt. Bitte reichen Sie erweiterte Abstracts oder vollständige Papers bis spätestens zum 30. September 2012 als PDF unter nonlinear-workshop2012@zew.de ein.