Aktuelles

19.01.2012

Call for Papers: Konferenz zum Thema "News, Sentiment, and Confidence in Fluctuations" (5.-6. März 2012)

Die Veranstalter des englischsprachigen SEEK/CEPR-Workshops zur Rolle von Nachrichten, Erwartungen und Vertrauen bei Konjunkturschwankungen rufen zur Einreichung von Vortragsvorschlägen auf. Der Workshop hat das Ziel, aktuelle wissenschaftliche Arbeiten im genannten Themengebiet zu besprechen und eine Plattform zum Ideenaustausch innerhalb einer kleinen Gruppe von Wissenschaftlern zu bieten. Fortgeschrittene Doktoranden sowie kürzlich promovierte Postdocs sind in besonderer Weise aufgefordert, Papiere zur Präsentation einzureichen. Der Workshop wird im Rahmen des Forschungsprogramms "Strengthening Efficiency and Competitiveness in the European Knowledge Economies" (SEEK) vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim (Deutschland), der University of British Columbia in Vancouver (Kanada), der Toulouse School of Economics (Frankreich) und dem Centre for Economic Policy Research (CEPR) in London (Vereinigtes Königreich) organisiert. Bitte reichen Sie Abstracts und Papiere bis spätestens zum 1. Februar 2012 als PDF unter seymen@zew.de ein.